14.1 °C
GermanEnglish

Wandern

Unterwegs im Wandergebiet Abtenau im Salzburger Land

Auf Schusters Rappen zu Almen, Berggipfeln und Sehenswürdigkeiten

Im Wandergebiet Abtenau und im gesamten Tennengau warten unzählige Wandertouren auf Familien, Genusswanderer und sportliche Bergwanderer. Gemütliche Spazierwege, landschaftlich reizvolle Rundwanderwege, interessante Themenwege und meditative Pilgerwege führen kreuz und quer durch das bezaubernde Wandergebiet Abtenau im Salzburger Land. Unternehmen Sie mit den Kleinsten einen einstündigen Spazierweg im Tal oder erklimmen Sie gemeinsam mit Freunden bei einer Tagestour einen der zahlreichen Berggipfel! Von Mitte Mai bis Mitte Oktober sind sämtliche Wanderwege rund um Abtenau bei Salzburg begehbar.

Almhütten, glückliche Kühe und köstliche Schmankerl rund um Abtenau

Sie wandern gern mit Ziel? Die bewirtschafteten Almhütten im Tennengau sind wirklich lohnende Wanderziele! Nachhaltige, regionale Almwirtschaft wird im Salzburger Land groß geschrieben – und Sie genießen bei Ihren Touren im Wandergebiet Abtenau frische Buttermilch, würzigen Speck, g’schmackigen Bergkäse und einen köstlich-süßen Kaiserschmarrn. Ihr Wanderziel wählen Sie am besten aus dem „Tennengauer Wanderbuch“, das Sie, ebenso wie die passende Wanderkarte, im Tourismusbüro Abtenau erwerben können. 26 Wandervorschläge und 200 Wanderziele in der näheren Umgebung sorgen dafür, dass Ihnen im Urlaub im Salzburger Land bestimmt nicht langweilig wird.

Geführte Wanderungen in Abtenau: den Tennengau entdecken

Erfahrene Wanderführer in Abtenau und weiteren Ferienorten begleiten Sie von Mai-Oktober zu den schönsten Wanderzielen im Tennengau! Erfahren Sie Witziges und Interessantes über Land und Leute, über die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft im Salzburger Land und über das Leben in den Bergen im Rhythmus der Jahreszeiten. Alle Informationen zu den geführten Wanderungen erhalten Sie im Tourismusbüro Abtenau.

Weitwanderweg: Salzalpensteig

Salzalpensteig Logo

Premiumweitwanderweg zwischen Deutschland und Österreich

 

Der SalzAlpenSteig zieht sich mit seinen 230 km und 18 Etappen durch abwechslungsreiche Landschaften mit atemberaubenden Naturkulissen. Der Weitwanderweg führt über historische Gebiete der Salzgeschichte. Jede Etappe hat ihren individuellen Erlebnischarakter, somit ist er bestens geeignet für geübte Wanderer und erholungssuchende Naturliebhaber.

Pilgern im Lammertal

Pilgern im SalzburgerLand

St. Rupert Pilgerweg


Der St. Rupert Pilgerweg weist die Pilger von Altötting (Deutschland) zum Europakloster Gut Aich in St. Gilgen, nach Bischofshofen und von dort über Bad Reichenhall (Deutschland) nach Salzburg. 17 Etappen mit insgesamt 369 km.

Pilgern im SalzburgerLand

Leonhardsweg


Der Leonhardsweg startet in der Stadt Salzburg beim Dom und endet bei der Leonhardskirche im Lungau. Obwohl der Tamsweg bereits im frühen 15. Jahrhundert schon als traditionelles Wallfahrtsziel galt wurde der der Ort erst wieder durch den Leohnhardsweg entdeckt und bekannt. 5-6 Etappen mit 138 km.

Dom zu Salzburg, Domplatz

Arnoweg


Der Arnoweg ist ein Rundweg in Salzburg, welcher zu bedeutenden kulturhistorischen Plätze führt. Doch nicht nur Wallfahrtskirchen befinden sich auf diesem Pilgerweg, sondern beispielsweise auch die Krimmler Wasserfälle. Das Highlight ist definitiv das Zittelhaus auf dem Hohen Sonnblick, welche sich auf 3106 Höhenmeter befindet. Über 60 Etappen mit 1200 km.